Film-Kurzdokumentation

Flüchtlinge & Asyl im Waldviertel“ –
Eine Info- und Diskussionsveranstaltung der Waldviertel Akademie

Über Flüchtlinge im Waldviertel, über Zahlen, Fakten und Initiativen informierten Vertreter von Hilfsorganisationen und des Landes NÖ in Waidhofen a.d. Thaya

Thema

Über die Aufnahme von Flüchtlingen im Waldviertel und ihre Grundversorgung informierte Anfang November 2015 eine Diskussionsveranstaltung der Waldviertel Akademie in Waidhofen a.d. Thaya.

Inhalt

Der Film zeigt die wichtigsten Aussagen der Veranstaltung und gibt einen Überblick über die Situation und Grundversorgung von Flüchtlingen im Waldviertel und die große Bereitschaft zur Hilfe.

Personen

Im Film zu sehen und zu hören:
Gerlinde Oberbauer (Volkshilfe NÖ) – Ursula Vogl-Köhler (ORF NÖ) – Ernst Wurz (Waldviertel Akademie) – Robert Altschach (Bgm. Waidhofen/Th.) – Christoph Riedl (Diakonie Flüchtlingsdienst) – Andreas-Michael Pechter (Land NÖ) – Christian Scheidl (Caritas, Waldviertel) – Willibald Sauer (Rotes Kreuz NÖ)

Filmarbeit

Kamera/Schnitt: Christian Pfabigan
Redaktion/Schnitt/Interviews: Andreas Wagner
Kamera/Ton/Animation: Reinhard Pölzl

 

Eine Filmproduktion der Lichtspiele Allentsteig in der Reihe „kurz gefasst“.

Film auf YouTube ansehen
Film auf Vimeo ansehen