filmwerkstatt-waldviertel.at

plattform für film- und videoproduktionen im waldviertel

filmwerkstatt-waldviertel.at

plattform für film- und videoproduktionen im waldviertel

Filmproduktionen

Filmproduktionen

ps

Filmproduktion 1 für Styx Naturcosmetics

"Hand in Hand mit der Natur" – Vorführfilm für Besucher von Styx Naturcosmetics

Die filmwerkstatt waldviertel drehte für den Naturkosmetikhersteller Styx im Pielachtal bei St. Pölten einen umfangreichen Vorführfilm für die vielen täglichen Besuchergruppen

Naturkosmetik von Styx wird in 40 Länder weltweit exportiert.

Thema

Der Film "Hand in Hand mit der Natur" führt durch die Geschichte, die Philosophie, die Produkte, die hauseigene Produktion, das Labor und das Firmengelände von Styx Naturcosmetics in Obergrafendorf im Pielachtal. Der Film wird den vielen Besuchergruppen gezeigt, die das Haus der Fa. Styx tagtäglich besichtigen.

Inhalt

Der Naturkosmetikhersteller Styx verbindet traditionelles Naturwissen und modernste Produktionstechnik. Das Familienunternehmen in dritter Generation wurde seit 1990 stark ausgebaut. Es exportiert in vierzig Länder weltweit. Das Motto von Styx: reine, beste Naturqualität bei den Produkten; umfassende ökologische Nachhaltigkeit in der Produktion. Wolfgang Stix, Eigentümer und Geschäftsführer, erklärt die Werte und Ziele seines Unternehmens. Der Film gibt Einblick in alle Bereiche des Unternehmens.

Personen im Film

Wolfgang Stix (Eigentümer und Geschäftsführer der Fa. Styx)
viele Mitarbeiter in allen Bereichen der Firma

Filmarbeit

Buch & Regie: Andreas Wagner
Schnitt & Kamera: Christian Pfabigan
redakt. Schnitt: Andreas Wagner
Sprecherin: Anna Nowak
Ton: Reinhard Pölzl, Marc Bruckner
Produktionsleitung: Andreas Wagner

Dauer des Films: 14 min.

Eine Koproduktion von filmwerkstatt waldviertel, ukweli und lichtspiel Allentsteig im Auftrag von Styx Naturcosmetics

 

ps

Filmproduktion 2 für Styx Naturcosmetics

Kurzwerbefilm Styx Naturcosmetics "Hand in Hand mit der Natur"

Der Werbefilm für Internet und Facebook ist die Kurzfassung des Vorführfilms "Hand in Hand mit der Natur", den die filmwerkstatt waldviertel für den Naturkosmetikhersteller Styx produzierte.

Der Naturkosmetikhersteller Styx export in vierzig Länder weltweit.

Thema

Der Kurzwerbefilm gibt ein stimmungsvolles, ästhetisches Bild des Naturkosmetikherstellers Styx in Obergrafendorf im Pielachtal.

Inhalt

Grundlage des Kurzwerbefilms ist der Vorführfilm "Hand in Hand mit der Natur", den die filmwerkstatt waldviertel – in Kooperation mit ukweli und lichtspiel allentsteig – vom März bis Juni für Styx Naturcosmetics produziert hat.

Personen im Film

Wolfgang Stix (Eigentümer und Geschäftsführer der Fa. Styx)
Mitarbeiter der Firma

Filmarbeit

Buch & Regie: Andreas Wagner
Schnitt & Kamera: Christian Pfabigan
redakt. Schnitt: Andreas Wagner
Sprecherin: Anna Nowak
Ton: Reinhard Pölzl, Marc Bruckner
Produktionsleitung: Andreas Wagner

Dauer des Films: 1 min.

Eine Koproduktion von filmwerkstatt waldviertel, ukweli und lichtspiel Allentsteig im Auftrag von Styx Naturcosmetics

 

ps

Filmproduktion 1 für Janetschek

"Die Erde beeindrucken" – Film No 1 für Druckerei Janetschek

Im Oktober präsentierte die Waldviertler Druckerei Janetschek in Wien beim "Erdedankfest" ihren Film "Die Erde beeindrucken", der von filmwerkstatt waldviertel und lichtspiel Allentsteig produziert worden war.

Biobauer Hubert Stark und Manfred Ergott von Janetschek im Film

Thema

Der Film "Die Erde beeindrucken" erzählt vom Projekt "CO2-Kompensation durch Humusaufbau", das die Druckerei Janetschek seit 2012 betreibt.
Kunden von Janetschek können damit Humusaufbau unterstützen und zum Klimaschutz beitragen.

Inhalt

Der Film erklärt den Zusammenhang von Humusaufbau und CO2-Bindung, Klimaschutz, Bodenfruchtbarkeit und guter Ernährung. Neben Manfred Ergott, Projektleiter bei Janetschek, kommen Hannes Gutmann (Sonnentor), Beate Koller (Arche Noah) und Biobauer Hubert Stark zu Wort.

Personen im Film

Manfred Ergott (Janetschek)
Hannes Gutmann (Sonnentor)
Beate Koller (Arche Noah)
Hubert Stark (Biobauer / Waldviertel)
Das Ökoteam von Janetschek

Filmarbeit

Idee/Konzeption: Manfred Ergott, Nadine Koppensteiner
Regie/Redaktion/Buch:
Andreas Wagner
Kamera/Schnitt: Christian Pfabigan
Ton/Audio-Mastering: Rainer Wandaller, Reinhard Pölzl
Produktionsleitung: Andreas Wagner
Sprecherin OFF: Eszter Hollosi
Grafik: Michaela Thaler, Kistern Elsinger
Musik: Nagerlsterz

Eine Koproduktion von filmwerkstatt waldviertel und lichtspiel Allentsteig im Auftrag der Druckerei Janetschek

Film auf Vimeo ansehen

 

ps

Filmproduktion 3 für Janetschek

"Goldener Regenwurm" an Sonnentor – "Erdedankfest" der Druckerei Janetschek

Im Oktober verlieh die Druckerei Janetschek in Wien erstmals ihre Umweltauszeichnung "Goldener Regenwurm". Hauptpreisträger war das Sonnentor. Weitere Preisträger u.a. Global 2000, der österreichische Umweltdachverband, Styx Naturcosmetic und Quality Austria.

Umweltauszeichnung

Thema

Beim "Erdedankfest" in Wien verlieh die Druckerei Janetschek den "Goldenen Regenwurm" als Umweltauszeichnung an zehn Preisträger.

Inhalt

Der Film zeigt die Highlights der Preisverleihung, wichtige Inhalte der Podiumsdiskussion zum Janetschek-Projekt "CO2-Kompensation durch Humusaufbau" und interessante, begeisterte und fröhliche Statements der Preisträger.

Personen im Film u.a.:

Christian Janetschek (Janetschek)
Manfred Ergott (Janetschek)
Sonja Aigner (Sonnentor)
Manuela Feher (Sonnentor)
Franz Maier (Umweltdachverband)
Gerald Dunst (Ökoregion Kaindorf)
Wolfgang Stix (Styx Naturcosmetic)
Astrid Stelmann (Global 2000)
Axel Dick (Quality Austria)
Beate Koller (Arche Noah)
Hubert Stark (Biobauer)
Birgit Weinstabl (Künstlerin)
Freunde und Gäste der Druckerei Janetschek

Filmarbeit

Konzeption / Schnittregie: Andreas Wagner
Buch & OFF-Texte: Andreas Wagner
Kamera & Schnitt: Christian Pfabigan
Sprecher OFF: Andreas Wagner
Grafik: Michaela Thaler, Kistern Elsinger
Musik: Marc Bruckner

Eine Koproduktion von filmwerkstatt waldviertel und lichtspiel Allentsteig / Ukweli im Auftrag der Druckerei Janetschek

Film auf Vimeo ansehen

 

ps

Vorschau – Neue Filmproduktion

Drehtag bei Sonnentor und Arche Noah

Im Auftrag der Druckerei Janetschek drehen wir einen neuen Film, der Mitte Oktober in Wien präsentiert werden wird.

Das Filmteam der filmwerkstatt waldviertel (Lichtspiel Allentsteig) bei Hannes Gutmann im Sonnentor.

Film-Interviews

Beim Sonnentor stand Hannes Gutmann für unseren neuen Film vor der Kamera. Gedreht wurde (Bild oben) im schönen Ambiente des neuen Bio-Gasthaus' "Leibspeis" von Sonnentor in Sprögnitz.
Im Anschluss trafen wir Beate Koller, die Geschäftsführerin der "Arche Noah", in Schiltern bei Langenlois zu Interviewaufnahmen.

Präsentation in Wien

Unsere neue Filmproduktion im Auftrag der Waldviertler Druckerei Janetschek, die schon seit Juni läuft, wird Mitte Oktober bei einer Veranstaltung in Wien präsentiert werden. Worum es im Film geht, muss bis dahin unser Geheimnis bleiben. Denn es soll eine Überraschung werden.

Filmset bei Sonnentor

Bild oben – vlnr:
Hannes Gutmann (Sonnentor)
Filmteam:
Andreas Wagner (Regie, Interviews)
Christian Pfabigan (Kamera)
Rainer Wandaller (Tontechnik)

 

Koproduktion von lichtspiel Allentsteig und filmwerkstatt waldviertel im Auftrag der Druckerei Janetschek

 

ps

Film-Bericht

Waldviertler Tourismustag 2016 – Branchentreffen zum Tourismus Waldviertel

Der Tourismusverband Waldviertel – "Waldviertel Tourismus" – hatte eingeladen zum "Waldviertler Tourismustag 2016" nach Waidhofen an der Thaya.

Thema

Zum diesjährigen Branchentreffen des Waldviertler Tourismus – dem "Waldviertler Tourismustag 2016" – kamen rund 200 Gäste nach Waidhofen an der Thaya.

Inhalt

Unser Film präsentiert die wichtigsten Highlights des Treffens:
Tourismusrekord 2015, das neue Gästeangebot "Handwerk & Manufaktur im Waldviertel", die NÖ Landesausstellung 2017 auf Schloss Pöggstall und "waldviertelpur 2016" in Wien.

Personen im Film

Im Film zu sehen und zu hören:
Andreas Schwarzinger (Geschäftsführer des "Waldviertel Tourismus") – Birgit Schretzmayr (NÖ Landesausstellungen) – Edda Leitner-Glaser (Waldviertel Tourismus) – Daniela Kastner (Waldviertel Tourismus)

Filmarbeit

Redaktion / Interviews / Filmtexte:
Andreas Wagner
Kamera / Schnitt:
Christian Pfabigan
Kamera / Ton / Animation: Reinhard Pölzl
Sprecher / Off-Stimme:
Andreas Wagner
Off-Recording & -Mastering:
Rainer Wandaller

 

Eine Koproduktion von filmwerkstatt waldviertel & lichtspiel Allentsteig

 

Film auf Website "Waldviertel Tourismus" ansehen
– www.waldviertel.at

 

Film auf YouTube ansehen

Film auf Vimeo ansehen

Film-Kurzdokumentation

"Das Lachen der Täter" –
Klaus Theweleit im Literaturhaus NÖ in Krems

ps

Ein filmisches Kurzporträt von Theweleits neuem Buch: "Das Lachen der Täter. Psychogramm der Tötungslust. Breivik u.a." im Residenz Verlag

Thema

Klaus Theweleit hat Ende 2015 sein neues Buch „Das Lachen der Täter“ im Literaturhaus NÖ, Krems, vorgestellt, das im Residenz Verlag erschienen ist. Es analysiert die Gewaltideologen unserer Zeit: Anders Breivik und den IS.

Inhalt

Der Film dokumentiert in Kürze Theweleits Lesung in Krems und sein Podiumsgespräch mit dem Wiener Literaturkritiker Klaus Zeyringer. Einzelinterviews vertiefen Aspekte von Theweleits Kultbuch "Männerphantasien".

Personen im Film

Im Film zu sehen und zu hören:
Klaus Theweleit – Klaus Zeyringer – Sylvia Treudl (Literaturhaus NÖ) – Jessica Beer (Residenz Verlag)

Filmarbeit

Konzeption/Redaktion/Interviews: Andreas Wagner
Kamera/Schnitt: Christian Pfabigan
Kamera/Ton/Animation: Reinhard Pölzl

 

Eine Koproduktion von filmwerkstatt waldviertel & lichtspiel Allentsteig in der Reihe "kurz gefasst".

 

Film auf YouTube ansehen

Film auf Vimeo ansehen

Film-Kurzdokumentation

"Flüchtlinge & Asyl im Waldviertel" –
Eine Info- und Diskussionsveranstaltung der Waldviertel Akademie

In Waidhofen an der Thaya berichteten NÖ-Hilfsorganisationen über die Flüchtlingsaufnahme im Waldviertel

Thema

Über die Aufnahme von Flüchtlingen im Waldviertel und ihre Grundversorgung informierte Anfang November 2015 eine Diskussionsveranstaltung der Waldviertel Akademie in Waidhofen a.d. Thaya.

Inhalt

Der Film zeigt die wichtigsten Aussagen der Veranstaltung und gibt einen Überblick über die Situation und Grundversorgung von Flüchtlingen im Waldviertel und die große Bereitschaft zur Hilfe.

Personen

Im Film zu sehen und zu hören:
Gerlinde Oberbauer (Volkshilfe NÖ) – Ursula Vogl-Köhler (ORF NÖ) – Ernst Wurz (Waldviertel Akademie) – Robert Altschach (Bgm. Waidhofen/Th.) – Christoph Riedl (Diakonie Flüchtlingsdienst) – Andreas-Michael Pechter (Land NÖ) – Christian Scheidl (Caritas, Waldviertel) – Willibald Sauer (Rotes Kreuz NÖ)

Filmarbeit

Kamera/Schnitt: Christian Pfabigan
Redaktion/Schnitt/Interviews: Andreas Wagner
Kamera/Ton/Animation: Reinhard Pölzl

 
Eine Filmproduktion der Lichtspiele Allentsteig in der Reihe "kurz gefasst".

 

Film auf YouTube ansehen

Film auf Vimeo ansehen

  • Die filmwerkstatt waldviertel produziert Filme.

    Wir dokumentieren Ihre Veranstaltungen. Oder drehen Ihren Imagefilm.

    Wir machen filmische Portraits, Dokumentationen oder zeigen Sie im Interview mit Ihren Statements vor der Kamera.

    Die Plattform filmwerkstatt waldviertel ist eine Kooperation von Waldviertler Filmschaffenden, Künstlern + Journalisten.